load datadata load ...

Zwangsversteigerung Zweifamilienhaus in 59427 Unna, Kessebürener Landwehr 

ID: 688568/518707
AnsichtAnsicht
Ansicht,Houses single family Unna Real estate Doppelgarage,Houses single family Unna Real estate Innenhof,Houses single family Unna Real estate Seitenansicht,Houses single family Unna Real estate BlickindenGarten,Houses single family Unna Real estate QR CODE Zwangsversteigerung Zweifamilienhaus ...,Houses single family Unna Real estate
Houses / single family
Auction: estimated, market value: 311,000.00 EUR
DE-59427 Unna
North Rhine-Westphalia, Germany

Auction date on inquiry
contact form ▼
Supplier/Commercial, other:
Argetra GmbH
Verlag für Zwangsversteigerungen
Siemensstr. 6
DE 40885 Ratingen
contact  ( Imprint ) email
telephon 02102 - 711 711
Homepagereedb,link
 eMail
 All offers of the estate supplier
,Argetra GmbH,Verlag für Zwangsversteigerungen,Siemensstr.,6,DE,40885,Ratingen,Germany,02102 - 711 711,Administrator
Detail
Living space: 401.0 sq.m Property: 1,968 sq.m  
estimated,
market value:
311,000.00 EUR
Construction year: 1940   
Cellar yes,Cellar
has floors 
Short description
Zweifamilienhaus, Baujahr: 1940, Anbau, letzte Modernisierung: 2000, 3 Einheiten, 2 Etage(n), Wohnfläche: 401m², Wintergarten, teilunterkellert, Doppelgarage, Die Veröffentlichung erfolgt im Auftrag des Gläubigers. Die Vermittlung ist für Sie als Interessent provisionsfrei. Zu diesem Objekt erhalten Sie kostenlos das Exposé/Gutachten. 

HypoVereinsbank
Position
Makrolage:
Die Stadt Unna mit ca. 67.800 Einwohnern liegt östlich von Dortmund, am östlichsten Rand des Ruhrgebietes. Als westfälische Stadt am Hellweg liegt Unna am Schnittpunkt zwischen der Sonderregion Ruhrgebiet im Norden und Nordwesten und der eher ländlich geprägten Region Sauerland im Süden. Im Stadtinnern werden vielseitige Einkaufsmöglichkeiten, Kultureinrichtungen und Sehenswürdigkeiten geboten.

Mikrolage:
Das Objekt befindet sich im Bereich des Stadtteils Kessebüren. Geschäfte und Einrichtungen des täglichen Bedarfes sowie Schulen und Kindergärten sind im Orstkern von Kessebüren vereinzelt vorhanden, überwiegend jedoch in dem ca. 5,7 km entfernten Stadtkern von Unna. Die Anbindung an die A 1, A 44 ist in ca. 2,5 km mit dem Auto erreichbar.
Fittings
Angeboten wird ein teilunterkellertes Zwei-Familienhaus, Baujahr ca. um 1940-1950. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut. Im Jahr 1972 wurde die Immobilie um einen zweigeschossigen, nicht unterkellerten hinteren Anbau und einem Wintergarten sowie im Jahr 2000 um einen eineinhalbgeschossigen, nicht unterkellerten seitlichen Anbau erweitert. Das Objekt wurde auf einem ca. 1.968 m² großen Grundstück errichtet.

Insgesamt teilt sich das Objekt in 3 Wohneinheiten auf. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 400,66 m².

Aufteilung:
WE 1 - EG rechts ca. 133,76 m²: Flur, Badezimmer, Küche, 2 Kinderzimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Esszimmer, Wintergarten ( diese WE erstreckt sich über 2 Ebenen)
WE 2 - OG ca. 144,59 m²: Flur, Badezimmer, Küche, 2 Kinderzimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Esszimmer, Gästezimmer, Dachterrasse
WE 3 - EG mitte ca. 122,31 m²: Flur, WC, Duschbad, Küche, 2 Zimmer, Schlafzimmer, Abstellraum (diese WE erstreckt sich über 2 Ebenen)

Im Kellergeschoss befinden sich für die WE 1 zwei Kellerräume und für die WE 2 ein Kellerraum.

2 Wohneinheiten sind derzeit vermietet, eine Wohneinheit steht leer.

Eine Doppelgarage rundet dieses Angebot ab.

Ein Energieausweis liegt nicht vor.

- Kunststofffenster mit Isolierverglasung und z.T. Kunststoffrollläden
- WE 1 Warmwasserheizung - WE 2 Elektronachtspeicheröfen
Das Objekt befindet sich derzeit in einem Zwangsversteigerungsverfahren und wird von uns im Auftrag der Gläubigerin vermarktet. Der Verkehrswert wurde auf 311.000,00 € festgelegt. Ein Erwerb des Objektes ist ggf. erheblich unter Verkehrswert möglich. Grundsätzlich wäre ab einem Gebot i.H.v. 199.000,00 € (ca. 64 % des Verkehrswertes) ein Zuschlag denkbar. Für den Erwerber fällt keine Provisionszahlung an. Gern senden wir Ihnen kostenlos und unverbindlich alle objektrelevanten Unterlagen. Füllen Sie hierzu einfach kurz das Anfrage-/Kontaktformular aus. 
Other
Das Gutachten/Expose erhalten Sie kostenlos über www.argetra.de und fordern Sie dort über das Kontaktformular weitere Informationen an.

Die Versteigerung findet am zuständigen Amtsgericht statt.

Der ausgewiesene Kaufpreis ist der Verkehrswert. Dieser wurde vom Gericht aufgrund eines vom amtlich bestellten Sachverständigen erstellten Gutachtens festgesetzt.

Ein Zuschlag ist gegebenenfalls schon ab 50% (bei Zweitterminen auch darunter) des Verkehrswertes möglich. Zudem entfallen für Sie die Makler- und Notarkosten, die je nach Bundesland bis zu 8,5% ausmachen können.

Dies ist eine von bundesweit über 80.000 Immobilien, die wir in unserem monatlich erscheinenden Versteigerungskalender schon ab 89,--€ für 3 Monate veröffentlichen. Zudem erhalten Sie bei uns einen Onlinezugang, mit dem Sie bis zu einem Jahr im Voraus Zwangsversteigerungsangebote sehen, die uns schon bekannt sind. Damit haben Sie zusätzlich die Chance bereits im Vorfeld einer Versteigerung mit dem Gläubiger in Kontakt zu treten. Eventuell können Sie die Immobilie auch vor der Versteigerung kaufen und haben damit Ihr Ziel noch schneller erreicht.

Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gerne an. Wir sind telefonisch für Sie von Montags bis freitags von 9.00 - 20.00 Uhr und samstags von 10.00 - 16.00 Uhr unter 02102-711711 erreichbar.

Seit über 30 Jahren sind wir der führende Informationsdienst für Zwangsversteigerungen. Unser Know How, die Daten bundesweit komplett zu recherchieren, kommt unseren Kunden zu Gute, da keine Versteigerung verpasst wird. Sie finden alle Versteigerungstermine und die relevanten Daten zu den einzelnen Häusern, Mehrfamilienhäusern, Wohnungen, Grundstücken sowie Gewerbeobjekten und landwirtschaftlichen Immobilien.

Die Daten und die ggf. vorliegenden Exposés oder amtlichen / von Gerichten zur Verfügung gestellten Gutachten wurden von uns nicht auf Richtigkeit geprüft. Eine Haftung ist deshalb ausgeschlossen. Irrtum oder Zwischenverkauf vorbehalten.

Ein Energieausweis liegt z.Z. nicht vor und ist im Zuge des Erwerbs in der Zwangsversteigerung nicht erforderlich. 
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Real estate reedb 0228 V 8.23.d / time:0.0362 / size: 61126 / 54.159.252.103.mobil