load datadata load ...

Zwangsversteigerung Zweifamilien- und Einfamilienhaus 

ID: 220053/522469
Informazioni di contatto:
Amtsgericht Celle
Amtsgericht Celle
Mühlenstr. 8
29221
Tel.: +49 (0) 5141 /2060
ZweifamilienhausZweifamilienhaus
Zweifamilienhaus,Case sola famiglia Celle beni immobili Zweifamilienhaus Nord,Case sola famiglia Celle beni immobili Zweifamilienhaus Nord,Case sola famiglia Celle beni immobili Zweifamilienhaus West,Case sola famiglia Celle beni immobili Zweifamilienhaus West,Case sola famiglia Celle beni immobili Zweifamilienhaus Anbau,Case sola famiglia Celle beni immobili Grundstück,Case sola famiglia Celle beni immobili Einfamilienhaus Ost,Case sola famiglia Celle beni immobili Einfamilienhaus Nord,Case sola famiglia Celle beni immobili Einfamilienhaus Süd,Case sola famiglia Celle beni immobili QR CODE Zwangsversteigerung Zweifamilien und ...,Case sola famiglia Celle beni immobili
Case / sola famiglia
Asta: stima, il valore di mercato: 160.000,00 EUR
DE-29227 Celle, Altencelle, Burgstraße 140
Niedersachsen, Germania

data dell'asta 01.03.2017
Modulo di Contatto ▼
Fornitore/Commerciali, altri: Info >>>
Firma immobilienpool.de Media GmbH&Co.KG
techn. Dienstleister der Gerichte
Hardtstr. 37a, Bau2
DE 76185 Karlsruhe
contatto  ( Colophon ) e-mail
telephon 0721-66336970
Homepagereedb,link
 eMail
 Tutte le offerte del fornitore immobiliare
Firma,immobilienpool.de Media GmbH&Co.KG,techn. Dienstleister der Gerichte,Hardtstr.,37a, Bau2,DE,76185,Karlsruhe,Germania,0721-66336970,Administrator
dettaglio
proprietà: 3.701 mq   
stimato, Stati valore di mercato:
160.000,00 EUR
cantina yes,cantina
Garage yes,Garage
opzioni
accesso alla spiaggiayes,accesso alla spiaggia
breve descrizione
Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Zweifamilien- und ein Einfamilienhaus.

------------------------------------------
VERSTEIGERUNGSDATEN / TERMINSBESTIMMUNG:
------------------------------------------
Aktenzeichen: 39 K 86/15

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 01.03.2017 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz, im Amtsgericht Celle, Mühlenstr. 8, Saal/Raum 124, öffentlich versteigert werden:Das im Grundbuch von Celle Blatt 9383 eingetragene Grundstück lfd. Nr. 3, Gemarkung Celle, Flur 115, Flurstück 162/4, Gebäude- und Freifläche, Wohnbaufläche, Burgstraße 140, Größe 3.701 m².

Objektbeschreibung lt. Verkehrswertgutachten: ein mit einem 2- Familien und einem Einfamilienwohnhaus mit Einzelgarage und Schuppen bebautes Grundstück.

Verkehrswert: 160.000,00 €.


------------------------------------------
OBJEKTBESCHREIBUNG:
------------------------------------------
Das Objekt konnte vom Gutachter in Teilbereichen nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte. Das Dachgeschoss und das außerhalb der Wohnung liegende Zimmer im Erdgeschoss sowie der Spitzboden und der über den Pultdachanbau zugängliche Keller konnten nicht besichtigt werden.

Das Baujahr des unterkellerten Zweifamilienhauses mit ausgebautem Dachgeschoss in Massivbauweise ist nicht bekannt. Erweiterungen erfolgten ca. 1938. Die Grundrissanordnung und die einzelnen Raumgrößen entsprechen nur zum Teil den heutigen Anforderungen an moderne Wohnräume. Für die Belichtung und Belüftung sind die Fenstergrößen des Gebäudes im allgemeinen ausreichend groß bemessen. Die Belichtungsflächen sind bezüglich der Himmelsrichtungen als unterdurchschnittlich angeordnet anzusehen. Der bauliche Zustand und die Instandhaltung werden für die tragenden Konstruktionen als ausreichend, zum Teil mit Mängeln beurteilt. Insgesamt besteht ein Reparatur- und Renovierungsbedarf. In Teilbereichen sind Instandsetzungsarbeiten erforderlich.

Auch das Baujahr des Einfamilienhauses mit integrierter Garage ist nicht bekannt. Das Gebäude wurde in Massivbauweise und teilweise in Holzständerwerk errichtet. Die erste Erweiterung erfolgte ca. 1952. Die Grundrissanordnung und die einzelnen Raumgrößen entsprechen überwiegend den heutigen Anforderungen an moderne Wohnräume. Die Belichtungsflächen sind bezüglich der Himmelsrichtungen, insbesondere für die Schlafzimmer, welche über nördlich angeordnete Fenster verfügen, bei einer Nutzung als Kinderzimmer nicht zeitgemäß zu beschreiben. Sonneneinstrahlung kann hier nicht stattfinden. Der bauliche Zustand und die lnstandhaltung werden für die tragenden Konstruktionen als befriedigend bis ausreichend beurteilt. Die für das Gebäude notwendigen Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen wurden nicht umfänglich durchgeführt. Auf dem Grundstück befinden sich weiterhin verschiedene Holzschuppen.

Die Räumlichkeiten teilen sich auf in:

Zweifamilienhaus:
EG: Wohnfläche 74,12 m² mit 3 Zimmern sowie Küche, Bad, Flur.
OG: Wohnfläche ca. 58,02 m² mit 3 Zimmern sowie Küche, Bad, Flur.
Nutzfläche EG ca. 15,64 m²: HWR und Flur.
Nutzfläche KG ca. 46,02 m².

Einfamilienhaus:
EG: Wohnfläche ca. 75,79 m² mit 3 Zimmern sowie Küche, Bad, Flure.
Nutzfläche Garage ca. 25,44 m².

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Zweifamilienhaus vermietet, das Einfamilienhaus war von der Nießbrauchberechtigten bewohnt. 

posizione
Region: Altencelle
Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Celle (ca. 71.000 Einwohner), im Ortsteil Altenceller Feld, in befriedigender Wohnlage.

Das trapezförmig geschnittene Grundstück wird durch zwei direkte Zufahrten und Zuwegungen von der Burgstraße erschlossen. Die Straße ist asphaltiert. Fuß- oder Radwege gibt es nicht. Die Seitenstreifen sind unbefestigt und mit Rasenflächen belegt. Die Burgstraße ist im Bereich als Sackgasse ausgebildet und nur für Fahrradfahrer als Durchgangsstraße geöffnet.

Einkaufsmöglichkeiten zur Befriedigung des täglichen Bedarfes sind in ca. 1,500 m in Discountmärkten, in ca. 2.500 m in einem Supermarkt und Textilmarkt sowie in der ca. 2.500 m entfernten Innenstadt von Celle vorhanden .Es besteht Anschluss an den öffentlichen Busverkehr in ca. 100 m Entfernung. Der Hauptbahnhof von Celle ist ca. 2.500 m, die Landeshauptstadt Hannover ist ca. 40 km entfernt.
raccordi
Zweifamilienhaus:

Fußböden: PVC, Textilfußbodenbeläge, Laminat, Fliesen.
Fenster: Holz- oder Kunststofffenster mit ISO - Verglasungen.
Elektroinstallation: einfache Ausstattung, z.T. dem heutigen Wohnstandard knapp ausreichend genügend, übliches normales Schalterprogramm.
Heizung: Gaszentralheizung.
Wassererwärmung: über Gas - Kombitherme
Sanitäre Einrichtung: Dusche, wand hängendes WC, Waschbecken, Einhandhebelmischer; Farbe weiß.

Einfamilienhaus:

Fußböden: Textilfußbodenbeläge, Fliesen.
Fenster: Holzfenster, z.T. Kunststofffenster mit ISO – Verglasung.
Elektroinstallation: z.T. dem Baujahr entsprechen d, z.T. den heutigen Wohnansprüchen ausreichend ausgestattet.
Heizung: Gaszentralheizung, in Wohnzimmer und Küche als Fußbodenheizung ausgelegt.
Wassererwärmung:
Sanitäre Einrichtung: Badewanne, Farbe moosgrün, Handwaschbecken, Farbe beige, Stand-WC, Farbe weiß, Handtuchtrockner-Heizkörper. 
altro
 

WICHTIGE INFOS:

1) Diese Zwangsversteigerung wird veröffentlicht von immobilienpool.de als technischer Dienstleister im Namen und Auftrag der jeweiligen Amtsgerichte - eine Maklertätigkeit erfolgt nicht. Veröffentlichung im Auftrag und Namen von:

Amtsgericht Celle
Mühlenstr. 8
29221 Celle
Telefon: 05141 /2060

2) Aus rechtlichen Gründen erteilen wir keine Auskünfte. Fragen zum Objekt richten Sie bitte  an den Gläubiger / -Vertreter oder das Amtsgericht.

Gläubiger / -Vertreter:


3) Bieter haben auf Verlangen im Termin sofort Sicherheit i. d .R. in Höhe von 10 % des Verkehrswertes (§ 68 ZVG) zu leisten oder nachzuweisen. 1. Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen. 2. Sicherheit kann gem. § 69 ZVG geleistet werden durch einen frühestens 3 Werktage vor dem Versteigerungstermin von einem Kreditinstitut oder der Bundesbank ausgestellten Ver­rechnungsscheck, eine Bankbürgschaft oder die Über­weisung der Sicherheit auf das Konto der Gerichtskasse ca. eine Woche VOR der Versteigerung. Eine Besichti­gung ist nur im Einvernehmen mit dem Eigentümer, Mieter oder Pächter möglich

4) a) Bei dem hier genannten Kaufpreis handelt es sich um den gerichtlich festgesetzten Verkehrswert, der bei der Versteigerung unter- oder überschritten werden kann. b) Falls der Wert eines finanziellen Betrags 0,5 beträgt oder die Zimmeranzahl bzw. eine Flächenangabe ebenfalls mit 0,5 angegeben ist, so hat dies technische Gründe der Datenübertragung und lässt sich leider nicht vermeiden. Wir bitten dies zu entschuldigen. 

5) Allgemeine Informationen zur Zwangsversteigerung, zu Terminaufhebungen und evtl. das Gutachten erhalten Sie unter www.versteigerungspool.de.

6) Alle Angaben ohne Gewähr. 
condizione
Zustand: TEIL_VOLLRENOVIERUNGSBED 
Esonero di responsabilità
die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr.
Bitte schauen Sie kurz vor dem Versteigerungstermin unter Angabe des jeweiligen Aktenzeichens unter www.versteigerungspool.de nach, ob der Termin tatsächlich stattfindet - vielen Dank! 
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
mobile.de - Deutschlands größter Fahrzeugmarkt
beni immobili reedb 0222 V 8.23.d / time:0.0869 / size: 79072 / 54.205.108.212.mobil