load datadata load ...

Zwangsversteigerung Mehrfamilienhaus 

ID: 262928/560894
Iletişim bilgileri:
Amtsgericht Bad Gandersheim
Amtsgericht Bad Gandersheim
Am Plan 3b
37581
Tel.: +49 (0) 5382/9310
Vorderhaus Straßenans.Vorderhaus Straßenans.
Multifamily Bad Gandersheim Açık artırma / rehine Almanya | Vorderhaus Straßenans. Multifamily Bad Gandersheim Açık artırma / rehine Almanya | Vorder- und Hinterhaus Multifamily Bad Gandersheim Açık artırma / rehine Almanya | Vorder- und Hinterhaus Multifamily Bad Gandersheim Açık artırma / rehine Almanya | Hinterhaus Gartenans. Multifamily Bad Gandersheim Açık artırma / rehine Almanya | Vorgarten Nordansicht Multifamily Bad Gandersheim Açık artırma / rehine Almanya | Garten mit Gartenhaus Multifamily Bad Gandersheim Açık artırma / rehine Almanya | Ansichten Multifamily Bad Gandersheim Açık artırma / rehine Almanya | Ansichten Multifamily Bad Gandersheim Açık artırma / rehine Almanya | Ansichten Multifamily Bad Gandersheim Açık artırma / rehine Almanya | QR-CODE Zwangsversteigerung Mehrfamilienhaus
Multifamily
Açık Arttırma: tahmini, piyasa değeri: 346.000,00 EUR
DE-37581 Bad Gandersheim, Braunschweiger Straße 18
Niedersachsen, Almanya

Açık artırma tarihi 22.02.2018
İletişim Formu ▼
satıcı/Diğer, ticari: Info >>>
Firma immobilienpool.de Media GmbH&Co.KG
techn. Dienstleister der Gerichte
Hardtstr. 37a, Bau2
DE 76185 Karlsruhe
temas  ( damga ) e-posta
telephon 0721-66336970
Ana Sayfareedb,link
 eMail
 Emlak geç Tüm teklifler
Firma,immobilienpool.de Media GmbH&Co.KG,techn. Dienstleister der Gerichte,Hardtstr.,37a, Bau2,DE,76185,Karlsruhe,Almanya,0721-66336970,Administrator
detay
yaşam alanı: 1.102,6 m² özellik: 1.970 m²  
tahmini,
piyasa değeri:
346.000,00 EUR
bahçe yes,bahçe
kiler yes,kiler
otopark 
kısa açıklama
Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus.

------------------------------------------
VERSTEIGERUNGSDATEN / TERMINSBESTIMMUNG:
------------------------------------------
Aktenzeichen: 7 K 10/16

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 22.02.2018 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz, im Amtsgericht Bad Gandersheim, Am Plan 3b, Saal/Raum Saal 4, öffentlich versteigert werden:Das im Grundbuch von Bad Gandersheim Blatt 2362 eingetragene Grundstück, lfd. Nr. 1 des Bestandverzeichnisses,
Gemarkung Bad Gandersheim, Flur 1, Flurstück 463/9, Gebäude- und Freifläche, Braunschweiger Str. 18, Größe 364 m²,
Gemarkung Bad Gandersheim, Flur 1, Flurstück 463/10, Gebäude- und Freifläche, Braunschweiger Str. 18, Größe 1606 m².

Verkehrswert: 346.000,00 €

Objektbeschreibung: Mehrfamilienhaus


------------------------------------------
OBJEKTBESCHREIBUNG:
------------------------------------------
Das 2-geschossige, ca. 1936 errichtete Gebäude besteht aus einem überwiegend unterkellerten Vorderhaus und einem nicht unterkellerten Hinterhaus.

Das Dachgeschoss ist voll ausgebaut. Das Hinterhaus war ursprünglich ein Wirtschaftsgebäude, das nachträglich zu Wohnnutzung umgebaut wurde. Es sind insgesamt 8 Wohneinheiten und 4 Hauseingänge vorhanden. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 1.102,60 m². Das Objekt zeigt sich unterhalten und überwiegend auf einfachem, aber nicht zeitnahem Standard modernisiert, teilweise besteht ein Instandhaltungsstau. Auf dem Grundstück stehen zwei Stellplätze zur Verfügung. Möglichkeiten zur Anlage von weiteren Parkplätzen auf dem Grundstück sind vorhanden. Die Räumlichkeiten teilen sich auf in:

Vorderhaus:

KG: Kellerräume, Abstellfläche, Heizraum, Raum mit Waschmaschinenanschlüssen.
EG rechts, Whg. 1: 1-Zimmerwohnung mit Küche, Bad, Garderobe und Flur, Wohnfläche ca. 58 m².
EG links, Whg. 2: 4-Zimmerwohnung mit Küche, 2 Bädern, Wohnfläche ca. 127,6 m².
OG rechts, Whg. 3: 5-Zimmerwohnung mit Küche und Bad, Wohnfläche ca. 158,6 m².
OG links, Whg. 4: 3-Zimmerwohnung mit Küche, Bad und Gartenmitbenutzung, Wohnfläche ca. 98,3 m².
DG, Whg. 5: 6-Zimmerwohnung mit Küche, Bad, WC und 2 Abstellräumen, Wohnfläche. ca. 227,4 m².

Hinterhaus:
EG, Whg. 6: 4-Zimmerwohnung mit Küche, 2 Bädern, Terrasse, Wohnfläche ca. 163,6 m².
OG, Whg. 7: 4-Zimmerwohnung mit Küche, Bad, Balkon und Gartenmitbenutzung, Wohnfläche ca. 174,2 m².
DG: Whg. 8: 3-Zimmerwohnung mit Küche und Bad, Wohnfläche ca. 94,9 m².

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung waren im Vorderhaus die Wohnung im Dachgeschoss leer stehend, Wohnung 1 im EG eigen genutzt, die übrigen Wohnungen waren vermietet.

Nachträglicher Hinweis des Sachverständigen vom 12.06.2017: Das Objekt ist ein Einzeldenkmal. Sowohl das äußere Erscheinungsbild (Fenster, Fassaden etc.) als auch das Innere (historische Treppenhäuser, Verkleidungen, evtl. Windfänge etc.) stehen unter besonderem Schutz. Vor einer Modernisierung muss auf jeden Fall die Denkmalschutzbehörde kontaktiert werden. 

pozisyon
Das Versteigerungsobjekt befindet sich am südöstlichen Stadtrand von Bad Gandersheim (ca. 10.789 Einwohner).

Das unregelmäßig geschnittene Grundstück hat ein geringes Gefälle in Ostwest- und Nordsüdrichtung. Die Straßenfront an der Braunschweiger Straße beträgt ca. 27 m, an der Straße Am Brink ca. 45 m, die Grundstückstiefe ca. 52 m. Parkplätze im öffentlichen Parkraum sind vorhanden. Bei der Erschließungsstraße handelt es sich um eine Stadt-/Ortseinfahrtsstraße mit erheblichem Verkehrsaufkommen/Auffahrt zur B64. Es sind erhöhte Immissionen durch Verkehrslärm durch die nahegelegene Straßenbrücke der B64 im Südosten und der Bahnlinie im Süden festzustellen.

Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus mehrgeschossiger Wohnbebauung und einem Verbrauchermarkt. Es handelt sich um eine mittlere Wohnlage. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kindergarten, alle Schulformen sowie öffentliche Verkehrsmittel (Busse und Bahnen) sind in Bad Gandersheim vorhanden.
Parçaları
Dach: Satteldächer, Anbauten mit Flachdach.
Fenster: überwiegend Holz (überwiegend Mahagoni) mit Isolierverglasung unterschiedlicher Baujahre, Kellerfenster: einfache Holzfenster, Treppenhaus: historische Holzfenster, Einfachverglasung.
Bodenbeläge: Laminat, Holzdielen, Fliesen, Teppich, PVC.
Sanitäre Installationen: WC, Duschen, teilweise Badewanne, Handwaschbecken, teilweise Waschmaschinenanschluss.
Elektroinstallationen: einfacher Standard, wenig Steckdosen, Zähleranlage für alle Wohnungen im Vorderhaus, Sicherungskästen jeweils in den Wohnungsfluren.
Heizung: Hinterhaus: Gaszentralheizung, Baujahr 1989, Standort EG, Zugang durch Wohnung 6 // Vorderhaus: Gaszentralheizung, Gastherme, Baujahr 2005, Standort Keller // Verbrauchsmessung an den Heizkörpern.
Warmwasserversorgung: Hinterhaus: Wohnungen OG und DG dezentrale Warmwasserversorgung, elektrisch mittels Durchlauferhitzer, Versorgung Wohnung EG vom Keller Vorderhaus, Gasboiler Baujahr 2005 // Vorderhaus: dezentrale Versorgung, elektrisch mittels Durchlauferhitzer // Verbrauchsmessung: Für das gesamte Kaltwasser gibt es nur eine Wasseruhr. Die Verteilung erfolgt über Wohnfläche und Personenzahl // Wasseruhren für das Warmwasser sind je Wohnung vorhanden. 
diğer
 

WICHTIGE INFOS:

1) Diese Zwangsversteigerung wird veröffentlicht von immobilienpool.de als technischer Dienstleister im Namen und Auftrag der jeweiligen Amtsgerichte - eine Maklertätigkeit erfolgt nicht.

2) Ausführliche Informationen zur Zwangsversteigerung, zu Terminaufhebungen und evtl. das Gutachten erhalten Sie unter www.versteigerungspool.de durch die Eingabe des obengenannten Aktenzeichens bzw. unter allen Objekten des Amtsgerichts.

3) Aus rechtlichen Gründen erteilen wir keine Auskünfte. Fragen zum Objekt richten Sie bitte  an den Gläubiger / -Vertreter (sofern dieser vom Amtsgericht mitgeteilt wurde):

Gläubiger / -Vertreter:


4) Bieter haben auf Verlangen im Termin sofort Sicherheit i. d .R. in Höhe von 10 % des Verkehrswertes (§ 68 ZVG) zu leisten oder nachzuweisen. 1. Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen. 2. Sicherheit kann gem. § 69 ZVG geleistet werden durch einen frühestens 3 Werktage vor dem Versteigerungstermin von einem Kreditinstitut oder der Bundesbank ausgestellten Ver­rechnungsscheck, eine Bankbürgschaft oder die Über­weisung der Sicherheit auf das Konto der Gerichtskasse ca. eine Woche VOR der Versteigerung. Eine Besichti­gung ist nur im Einvernehmen mit dem Eigentümer, Mieter oder Pächter möglich

5) a) Bei dem hier genannten Kaufpreis handelt es sich um den gerichtlich festgesetzten Verkehrswert, der bei der Versteigerung unter- oder überschritten werden kann. b) Falls der Wert eines finanziellen Betrags oder die Flächenangabe 0,5 beträgt bzw. die Zimmeranzahl mit 0,5 oder 999 angegeben ist, so hat dies technische Gründe der Datenübertragung und lässt sich leider nicht vermeiden. Wir bitten dies zu entschuldigen. 

6) Alle Angaben ohne Gewähr. 
feragat
die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr.
Bitte schauen Sie kurz vor dem Versteigerungstermin unter Angabe des jeweiligen Aktenzeichens unter www.versteigerungspool.de nach, ob der Termin tatsächlich stattfindet - vielen Dank! 
gayrimenkul reedb 1215 V 8.41.d / time:0.1098 / size: 78326 / 54.147.40.153.mobil