load datadata load ...

Zwangsversteigerung Zweifamilienhaus 

ID: 279415/643664
Información de contacto :

Amtsgericht Gifhorn
Amtsgericht Gifhorn
Am Schloßgarten 4
38518
Tel.: +49 (0) 5371 /897-100 

Ansicht
Ansicht
Casa de dos familias Müden (Aller) Subasta / Foreclosure Alemania | AnsichtCasa de dos familias Müden (Aller) Subasta / Foreclosure Alemania | AnsichtCasa de dos familias Müden (Aller) Subasta / Foreclosure Alemania | AnsichtCasa de dos familias Müden (Aller) Subasta / Foreclosure Alemania | AnsichtCasa de dos familias Müden (Aller) Subasta / Foreclosure Alemania | AnsichtCasa de dos familias Müden (Aller) Subasta / Foreclosure Alemania | QR-CODE Zwangsversteigerung Zweifamilienhaus

Casa de dos familias
Subasta: estimado, valor de mercado: 120.000,00EUR
DE-38539 Müden (Aller), Hohner Straße 1
Niedersachsen, Alemania

fecha de la subasta 19.12.2018

Formulario de contacto ▼
proveedor/Comercial, otra: Info >>>
 Firma immobilienpool.de Media GmbH&Co.KG
techn. Dienstleister der Gerichte
Hardtstr. 37a, Bau2
DE 76185 Karlsruhe
contacto  ( pie de imprenta ) email
 telephon 0721-66336970
página principalreedb,link
 eMail
 Todas las ofertas del proveedor raíces
detalle
Superficie: 

205,0 m² 

propiedad: 

1.053 m² 

 
, el valor de mercado estimado
:
Breve descripción

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Zweifamilienhaus.

------------------------------------------
VERSTEIGERUNGSDATEN / TERMINSBESTIMMUNG:
------------------------------------------
Aktenzeichen: 5 K 4/18

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 19.12.2018 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Gifhorn, Am Schloßgarten 4, Saal 118, öffentlich versteigert werden:das im Grundbuch von Müden Blatt 851 eingetragene Grundstück lfd. Nr. 1, Gemarkung Müden, Flur 12, Flurstück 21/2, Gebäude- und Freifläche, Hohner Straße 1, Größe 1053 m²;

Verkehrswert: 120.000,00 €

Objektbeschreibung: Wohnhaus mit zwei Wohnungen und Nebengebäuden;


------------------------------------------
OBJEKTBESCHREIBUNG:
------------------------------------------
Das Objekt konnte vom Gutachter in Teilen nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u.a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das Gebäude, dessen Baujahr im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts eingeordnet wird, hat eine Fassade mit Wärmeverbundsystem. Die Wohnfläche beträgt ca. 205 m². Es gibt 2 Wohnungen. Der Bau- und Unterhaltungszustand wird als schlecht und ungepflegt eingestuft. Es besteht Modernisierungs- und Instandhaltungsstau.

Auf dem Grundstück befindet sich noch ein Nebengebäude. Das Grundstück macht insgesamt einen unordentlichen Eindruck, ist ungepflegt und teilweise vermüllt. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen teils vermietet. 

posición
Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Müden (Aller), in mäßiger Lage.

Das unregelmäßig geformte Eckgrundstück wird von der Hohner Straße, der Ortsdurchgangsstraße, erschlossen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus Ein- und Zweifamilienhäusern. Bis zur Stadtmitte von Gifhorn sind es ca. 17,8 km, zum Bahnhof Gifhorn ca. 22,7 km und zum nächsten Autobahnanschluss ca. 26,3 km. Es gibt Busverbindungen. 
guarniciones

Dach: Satteldach.
Fenster: Kunststofffenster mit Isolierverglasung, teilweise Rollläden; Dachflächenfenster.
Bodenbeläge: Fliesen, Laminat.
Heizung: Gas-Wandheizkessel (Flüssiggas, Tank auf dem Grundstück), Flachheizkörper.
Warmwasser: Elektro-Durchlauferhitzer.
Elektroinstallation: einfache Ausführung. 

otro

 

WICHTIGE INFOS:

1) Diese Zwangsversteigerung wird veröffentlicht von immobilienpool.de als technischer Dienstleister im Namen und Auftrag der jeweiligen Amtsgerichte - eine Maklertätigkeit erfolgt nicht.

2) Ausführliche Informationen zur Zwangsversteigerung, zu Terminaufhebungen und evtl. das Gutachten erhalten Sie unter www.versteigerungspool.de durch die Eingabe des obengenannten Aktenzeichens bzw. unter allen Objekten des Amtsgerichts.

3) Aus rechtlichen Gründen erteilen wir keine Auskünfte. Fragen zum Objekt richten Sie bitte  an den Gläubiger / -Vertreter (sofern dieser vom Amtsgericht mitgeteilt wurde):

Gläubiger / -Vertreter:
Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg

4) Bieter haben auf Verlangen im Termin sofort Sicherheit i. d .R. in Höhe von 10 % des Verkehrswertes (§ 68 ZVG) zu leisten oder nachzuweisen. 1. Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen. 2. Sicherheit kann gem. § 69 ZVG geleistet werden durch einen frühestens 3 Werktage vor dem Versteigerungstermin von einem Kreditinstitut oder der Bundesbank ausgestellten Ver­rechnungsscheck, eine Bankbürgschaft oder die Über­weisung der Sicherheit auf das Konto der Gerichtskasse ca. eine Woche VOR der Versteigerung. Eine Besichti­gung ist nur im Einvernehmen mit dem Eigentümer, Mieter oder Pächter möglich

5) a) Bei dem hier genannten Kaufpreis handelt es sich um den gerichtlich festgesetzten Verkehrswert, der bei der Versteigerung unter- oder überschritten werden kann. b) Falls der Wert eines finanziellen Betrags oder die Flächenangabe 0,5 beträgt bzw. die Zimmeranzahl mit 0,5 oder 999 angegeben ist, so hat dies technische Gründe der Datenübertragung und lässt sich leider nicht vermeiden. Wir bitten dies zu entschuldigen. 

6) Alle Angaben ohne Gewähr. 

renuncia

die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr.
Bitte schauen Sie kurz vor dem Versteigerungstermin unter Angabe des jeweiligen Aktenzeichens unter www.versteigerungspool.de nach, ob der Termin tatsächlich stattfindet - vielen Dank! 

bienes raíces reedb 1219 V 9.04-g / time:0.0484 / size: 73894 / 52.6.70.202.mobil