load datadata load ...

Zwangsversteigerung Doppelhaushälfte und 2 Landwirtschaftsflächen 

ID: 279829/645393
Τα στοιχεία επικοινωνίας:

Amtsgericht Göttingen
Amtsgericht Göttingen
Maschmühlenweg 11
37073
Tel.: +49 (0) 551 /4030 

Straßenansicht
Straßenansicht
Double / Ενωμένος σπίτια Göttingen Δημοπρασία / Αποκλεισμός Γερμανία | StraßenansichtDouble / Ενωμένος σπίτια Göttingen Δημοπρασία / Αποκλεισμός Γερμανία | EingangDouble / Ενωμένος σπίτια Göttingen Δημοπρασία / Αποκλεισμός Γερμανία | AnsichtenDouble / Ενωμένος σπίτια Göttingen Δημοπρασία / Αποκλεισμός Γερμανία | QR-CODE Zwangsversteigerung Doppelhaushälfte ...

Double / Ενωμένος σπίτια
Δημοπρασία: κατ 'εκτίμηση αξία της αγοράς: 108.100,00EUR
DE-37077 Göttingen, Weende, Petrikirchstraße 32
Niedersachsen, Γερμανία

ημερομηνία Δημοπρασίας 18.01.2019

Φόρμα Επικοινωνίας ▼
προμηθευτής/Εμπορικά, άλλα: Info >>>
 Firma immobilienpool.de Media GmbH&Co.KG
techn. Dienstleister der Gerichte
Hardtstr. 37a, Bau2
DE 76185 Karlsruhe
επαφή  ( αποτύπωμα ) e-mail
 telephon 0721-66336970
Αρχική σελίδαreedb,link
 eMail
 Όλες οι προσφορές του προμηθευτή ακινήτων
λεπτομέρεια
Ζώντας χώρο: 

100,0 τ.μ 

  
κατ 'εκτίμηση, πώληση αγοραία αξία:
κελάρι 
yes,κελάρι
γκαράζ 
yes,γκαράζ
Σύντομη περιγραφή

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um eine Doppelhaushälfte auf Flurstück 49/6 und 2 Landwirtschaftsflächen (Flurstücke 248/89 und 89/1).

------------------------------------------
VERSTEIGERUNGSDATEN / TERMINSBESTIMMUNG:
------------------------------------------
Aktenzeichen: 75 K 15/17

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 18.01.2019 um 09:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Göttingen, Eingang Maschmühlenweg 11, Saal B11, öffentlich versteigert werden:eingetragen im Grundbuch von Weende Blatt 2173:

lfd. Nr. 2, Gemarkung Weende, Flur 7, Flurstück 248/89, Landwirtschaftsfläche, Wendelsbreite, Größe 857 m²;
lfd. Nr. 3, Gemarkung Weende, Flur 7, Flurstück 89/1, Landwirtschaftsfläche, Wendelsbreite, Größe 1715 m²;
lfd. Nr. 4, Gemarkung Weende, Flur 10, Flurstück 49/6, Gebäude- und Freifläche, Petrikirchstraße 32, (bebaut mit einer eingesch. unterkell. Doppelhaushälfte mit ausgeb. Dachgesch. und angrenzender Garage), Größe 226 m²;

Verkehrswert gesamt: 108.100 EUR
davon entfallen auf: lfd. Nr. 2: 3.500 EUR
auf lfd. Nr. 3: 7.600 EUR
auf lfd. Nr. 4: 97.000 EUR


------------------------------------------
OBJEKTBESCHREIBUNG:
------------------------------------------
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u.a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das unterkellerte, 1-geschossige Gebäude mit ausgebautem Dachgeschoss wurde ca. 1950 in Massivbauweise errichtet. Die Wohnfläche beträgt ca. 100 m². Nach dem äußeren Anschein ist deutlicher Modernisierungsstau erkennbar mit insgesamt vernachlässigtem äußerem Erscheinungsbild. Die Räumlichkeiten teilen sich wie folgt auf:

EG: Flur, Zimmer, Zimmer, Wohnküche, Speisekammer, Bad.
DG: Flur, Zimmer, Zimmer, Wohnküche, Bad, WC.

An das Wohnhaus grenzt eine massive Garage mit flachem Pultdach und Blechschwingtor an. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen leer stehend. 

1 & 1 - Webhosting
θέση

Region: Weende
Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Göttingen (ca. 119.000 Einwohner), im Stadtteil Weende, in insgesamt sehr ruhiger Wohnlage.

Das Grundstück mit Gebäude wird von der Petrikirchstraße erschlossen. Es liegt im Ortskern ist rechteckig geformt und eben. Die Nachbarschaftsbebauung besteht ausschließlich aus offener Wohnbebauung (Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhäusern mit angrenzenden üblich großen Gartenflächen). Beeinträchtigungen konnten nicht festgestellt werden.

Die landwirtschaftlichen Grundstücke mit guter Südhanglage befinden sich im Außenbereich, auf offener Feldflur. Sie sind sehr schmal (nur ca. 9 m und ca. 18 m breit), rechteckig geformt und umgeben von weiteren ähnlich zugeschnittenen Flurstücken, die insgesamt Bestandteil einer großflächigen Ackerfläche sind. Nordseits grenzt die 3 m breite, asphaltierte Springstraße an. 
Εξαρτήματα

Dach: Satteldach.
Fenster: zweifach verglaste Holzfenster älteren Baujahres; im Eingangsbereich/ Anbau noch einfachverglaste Holzfenster.
Heizung: Öl-Zentralheizung. 

άλλος

 

WICHTIGE INFOS:

1) Diese Zwangsversteigerung wird veröffentlicht von immobilienpool.de als technischer Dienstleister im Namen und Auftrag der jeweiligen Amtsgerichte - eine Maklertätigkeit erfolgt nicht.

2) Ausführliche Informationen zur Zwangsversteigerung, zu Terminaufhebungen und evtl. das Gutachten erhalten Sie unter www.versteigerungspool.de durch die Eingabe des obengenannten Aktenzeichens bzw. unter allen Objekten des Amtsgerichts.

3) Aus rechtlichen Gründen erteilen wir keine Auskünfte. Fragen zum Objekt richten Sie bitte  an den Gläubiger / -Vertreter (sofern dieser vom Amtsgericht mitgeteilt wurde):

Gläubiger / -Vertreter:


4) Bieter haben auf Verlangen im Termin sofort Sicherheit i. d .R. in Höhe von 10 % des Verkehrswertes (§ 68 ZVG) zu leisten oder nachzuweisen. 1. Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen. 2. Sicherheit kann gem. § 69 ZVG geleistet werden durch einen frühestens 3 Werktage vor dem Versteigerungstermin von einem Kreditinstitut oder der Bundesbank ausgestellten Ver­rechnungsscheck, eine Bankbürgschaft oder die Über­weisung der Sicherheit auf das Konto der Gerichtskasse ca. eine Woche VOR der Versteigerung. Eine Besichti­gung ist nur im Einvernehmen mit dem Eigentümer, Mieter oder Pächter möglich

5) a) Bei dem hier genannten Kaufpreis handelt es sich um den gerichtlich festgesetzten Verkehrswert, der bei der Versteigerung unter- oder überschritten werden kann. b) Falls der Wert eines finanziellen Betrags oder die Flächenangabe 0,5 beträgt bzw. die Zimmeranzahl mit 0,5 oder 999 angegeben ist, so hat dies technische Gründe der Datenübertragung und lässt sich leider nicht vermeiden. Wir bitten dies zu entschuldigen. 

6) Alle Angaben ohne Gewähr.



Sonstige Angaben:
Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom entsprechenden Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden. 

άρνηση

die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr.
Bitte schauen Sie kurz vor dem Versteigerungstermin unter Angabe des jeweiligen Aktenzeichens unter www.versteigerungspool.de nach, ob der Termin tatsächlich stattfindet - vielen Dank! 

ακίνητα reedb 1219 V 9.04-g / time:0.0891 / size: 91226 / 52.6.70.202.mobil