load datadata load ...

Zwangsversteigerung 2-Zimmerwohnung 

ID: 279862/645644
Τα στοιχεία επικοινωνίας:

Amtsgericht Mannheim
Amtsgericht Mannheim
A2, 1
68159
Tel.: +49 (0) 621/2920 

Straßenansicht
Straßenansicht
Διαμερίσματα Mannheim Δημοπρασία / Αποκλεισμός Γερμανία | StraßenansichtΔιαμερίσματα Mannheim Δημοπρασία / Αποκλεισμός Γερμανία | HoffassadeΔιαμερίσματα Mannheim Δημοπρασία / Αποκλεισμός Γερμανία | HoffassadeΔιαμερίσματα Mannheim Δημοπρασία / Αποκλεισμός Γερμανία | InnenhofΔιαμερίσματα Mannheim Δημοπρασία / Αποκλεισμός Γερμανία | AnsichtenΔιαμερίσματα Mannheim Δημοπρασία / Αποκλεισμός Γερμανία | QR-CODE Zwangsversteigerung 2-Zimmerwohnung

Διαμερίσματα
Δημοπρασία: κατ 'εκτίμηση αξία της αγοράς: 58.000,00EUR
DE-68169 Mannheim, Neckarstadt-West, Langstraße 70
Baden-Württemberg, Γερμανία

ημερομηνία Δημοπρασίας 13.02.2019

Φόρμα Επικοινωνίας ▼
προμηθευτής/Εμπορικά, άλλα: Info >>>
 Firma immobilienpool.de Media GmbH&Co.KG
techn. Dienstleister der Gerichte
Hardtstr. 37a, Bau2
DE 76185 Karlsruhe
επαφή  ( αποτύπωμα ) e-mail
 telephon 0721-66336970
Αρχική σελίδαreedb,link
 eMail
 Όλες οι προσφορές του προμηθευτή ακινήτων
λεπτομέρεια
δωμάτιο: 

  
Ζώντας χώρο: 

44,0 τ.μ 

  
κατ 'εκτίμηση, πώληση αγοραία αξία:
κελάρι 
yes,κελάρι
Σύντομη περιγραφή

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 2-Zimmerwohnung Nr. 6 im 2. OG links, in einem Mehrfamilienhaus.

------------------------------------------
VERSTEIGERUNGSDATEN / TERMINSBESTIMMUNG:
------------------------------------------
Aktenzeichen: 1 K 92/17

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 13.02.2019 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Mannheim, A 2, 1, 68159 Mannheim, Raum B001, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:Grundbucheintragung:
Eingetragen im Grundbuch von Mannheim.
Miteigentumsanteil verbunden mit Sondereigentum ME-Anteil: 133/1.000; Sondereigentums-Art: Wohneinheit Nr. 6; Blatt 106.936; an Grundstück Gemarkung Mannheim, Stadtteil Neckarstadt, Flurstück 124, Gebäude- und Freifläche, Langstraße 70 mit 187 m².

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
(2-Zi.-Wohnung im 2. OG, Wohnfläche ca. 44 m², zum Geb.baujahr liegen keine gesicherten Kenntnisse vor, Altbau - wahrscheinlich zu Beginn des 20. Jahrhunderts). Angaben in ( ) ohne Gewähr.

Verkehrswert: 58.000,00 €.


------------------------------------------
OBJEKTBESCHREIBUNG:
------------------------------------------
Die Räumlichkeiten teilen sich auf in Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Bad/WC und Diele. Die Wohnfläche beträgt insgesamt ca. 44 m². Die beiden Wohnräume sind zur Langstraße (Südwesten) ausgerichtet, Küche und Bad sind zum Hof (Nordosten) orientiert. Die Grundrissgestaltung erweist sich als zweckmäßig; alle Räume sind von der Diele aus direkt zugängig. Der Wohnung Nr. 6 ist der Kellerraum Nr. 6 zugeordnet. Die Nutzfläche beträgt lt. Teilungsplan ca. 9 m². Die Wohnung befindet sich in normalem, altersgerechtem Zustand. Wesentlicher Instandhaltungsrückstau ist, bis auf die nicht funktionierende Heizung, nicht erkennbar. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war die Wohnung vermietet.

Gebäudebeschreibung:

Das Mehrfamilienwohnhaus, bestehend aus Kellergeschoss, Erdgeschoss, 2 Obergeschossen und ausgebautem Satteldach (genaues Baujahr nicht bekannt, etwa zu Beginn des 20sten Jahrhunderts) wurde in Mauerwerksbauweise erstellt. Insgesamt sind 8 Wohneinheiten nebst Kellerräumen vorhanden. Das Grundstück und Gebäude befinden sich in normalem, altersgerechtem Instandhaltungszustand. Teile des Gemeinschaftseigentums sind augenscheinlich erneuert worden (Fenster, Hauseingangs- und Wohnungstüren, Klingel- und Gegensprechanlage). 

θέση

Region: Neckarstadt-West
Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Mannheim (ca. 320.000 Einwohner), im westlichen Stadtteil Neckarstadt/West.

Das relativ ebene und annähernd rechteckig geschnittene Grundstück liegt in der Langstraße. Hierbei handelt es sich um eine normal befahrene Durchgangsstraße. Die Fahrbahn ist asphaltiert, beidseitig befestigte Gehwege und Straßenbeleuchtung sind vorhanden. Die unmittelbare Umgebung ist bebaut mit mehrgeschossigen Mehrfamilienwohnhäusern in geschlossener Blockrandbauweise.

Einzelhandelsgeschäfte des täglichen Bedarfs sind in fußläufiger Entfernung erreichbar. Anschluss an das öffentliche Nahverkehrsnetz besteht über in der Nähe verkehrende Bus- und Straßenbahnlinien (Straßenbahnhaltestelle ca. 100 m, Bushaltestelle ca. 150 m). Bis zum Regionalbahnhof „Ma.-Neckarstadt“ sind es ca. 500 m. Die überregionale Verkehrsanbindung ist als sehr gut anzusehen, über das Autobahn- und Schienennetz ist die Stadt optimal an andere Wirtschaftsräume angebunden. Der Flughafen Frankfurt/Main ist etwa eine Autostunde von Mannheim entfernt und über die Autobahn A 5 erreichbar. 
Εξαρτήματα

Fenster: überwiegend erneuerte isolierverglaste Kunststofffenster (lt. Herstellerhinweis Baujahr ca. 1984), Außenrollläden aus Kunststoff, Bad altes Holzfenster.
Bodenbeläge: Laminat, PVC-Belag, Fliesen, Teppichboden.
Heizung: keine Information zur Heizungsart, Plattenheizkörper.
Warmwasser: über Elektroboiler.
Elektro: verdeckte Installation, modernisiert, Kippsicherungen.
Sanitäre Einrichtungen: Dusche, Stand-WC mit Aufbauspülkasten, Waschbecken; tagesbelichtet. 

άλλος

 

WICHTIGE INFOS:

1) Diese Zwangsversteigerung wird veröffentlicht von immobilienpool.de als technischer Dienstleister im Namen und Auftrag der jeweiligen Amtsgerichte - eine Maklertätigkeit erfolgt nicht.

2) Ausführliche Informationen zur Zwangsversteigerung, zu Terminaufhebungen und evtl. das Gutachten erhalten Sie unter www.versteigerungspool.de durch die Eingabe des obengenannten Aktenzeichens bzw. unter allen Objekten des Amtsgerichts.

3) Aus rechtlichen Gründen erteilen wir keine Auskünfte. Fragen zum Objekt richten Sie bitte  an den Gläubiger / -Vertreter (sofern dieser vom Amtsgericht mitgeteilt wurde):

Gläubiger / -Vertreter:
DZ HYP,
Tel. 0251 4905-2521,
Herr Stuhldreier,
AZ: SV 556 909 5

4) Bieter haben auf Verlangen im Termin sofort Sicherheit i. d .R. in Höhe von 10 % des Verkehrswertes (§ 68 ZVG) zu leisten oder nachzuweisen. 1. Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen. 2. Sicherheit kann gem. § 69 ZVG geleistet werden durch einen frühestens 3 Werktage vor dem Versteigerungstermin von einem Kreditinstitut oder der Bundesbank ausgestellten Ver­rechnungsscheck, eine Bankbürgschaft oder die Über­weisung der Sicherheit auf das Konto der Gerichtskasse ca. eine Woche VOR der Versteigerung. Eine Besichti­gung ist nur im Einvernehmen mit dem Eigentümer, Mieter oder Pächter möglich

5) a) Bei dem hier genannten Kaufpreis handelt es sich um den gerichtlich festgesetzten Verkehrswert, der bei der Versteigerung unter- oder überschritten werden kann. b) Falls der Wert eines finanziellen Betrags oder die Flächenangabe 0,5 beträgt bzw. die Zimmeranzahl mit 0,5 oder 999 angegeben ist, so hat dies technische Gründe der Datenübertragung und lässt sich leider nicht vermeiden. Wir bitten dies zu entschuldigen. 

6) Alle Angaben ohne Gewähr. 

κατάσταση

Zustand: GEPFLEGT 

άρνηση

die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr.
Bitte schauen Sie kurz vor dem Versteigerungstermin unter Angabe des jeweiligen Aktenzeichens unter www.versteigerungspool.de nach, ob der Termin tatsächlich stattfindet - vielen Dank! 

1 & 1 - Websites Baukasten
ακίνητα reedb 1210 V 9.04-g / time:0.0821 / size: 88292 / 35.175.182.106.mobil